BUCH


 


Die städtebauliche Transformation Kopenhagens entdecken

Was bedeutet es, ein Kopenhagener zu sein? Und wie hat sich Kopenhagen von einer Stadt am Rand der Insolvenz zu einem lebendigen Modell für nachhaltiges grünes Wachstum entwickelt?

Scaledenmark hat die Anthologie 'Exploring Copenhagen', eine 288-seitige Sammlung professioneller Interviews und Essays zur städtebaulichen Entwicklung Kopenhagens in den vergangenen 25 Jahren herausgegeben.

Das Buch ist eine aufschlussreiche Erzählung, die dem Leser die verschiedenen Stadtteile Kopenhagens näher bringt und ihn durch fachübergreifende Schilderungen an den Erfahrungen, Überlegungen und Visionen von Gestaltungsidealisten für Kopenhagen teilhaben lässt, um Entscheidungsträgern der Städte nachhaltige Entwicklungen nahe zu bringen, die vorrangig durch und für die Bürger entstehen.

Hören Sie z.B. von dem Architekten des Masterplans für die Ørestad über die Entscheidungsprozesse und Herausforderungen, die zur Gestaltung dieser neuen Kopenhagener Vorstadt geführt haben, und entdecken Sie die einzigartigen Prozesse zur gemeinsamen Gestaltung der Städte durch Unternehmergeist und nachhaltige Strategien in den Kapiteln zu den Stadtteilen Nørrebro, Vesterbro und Nordhavn.

Für weiterführende Informationen über 'Exploring Copenhagen' und die bürgerbasierte Serie Copenhagen Dialogues besuchen Sie bitte exploringcopenhagen.dk

Wenn Sie 'Exploring Copenhagen' für Ihre professionelle Besuchergruppe erwerben möchten, kontaktieren Sie bitte den Gründer von Scaledenmark, Bo Christiansen